familotel

Auf & abseits der Piste

Buchen & Anfragen

BETRIEBSFERIEN bis 02. JUNI 2022

Bürozeiten MO bis FR von 09-12 Uhr

Die Familienabenteuer im Schnee erwarten euch bei uns direkt vor der Hoteltüre.

So ist etwa der weitläufige Übungshang, der sich direkt hinter unserem Hotel befindet, bei Skineulingen, Rodelfans und allen, die sich im Schnee auspowern wollen, besonders beliebt.

Abenteuer auf Kufen: Eislaufen und Rodeln in der Zugspitzarena

Ob auf gefrorenem Wasser oder in der tief verschneiten Ehrwalder Winterlandschaft: Actionreichen Kufen-Spaß gibt’s bei uns in mehrerlei Hinsicht. Auf Schlittenfans und Rodelbegeisterte warten rasante Abfahrten und Steilkurven ebenso wie sanfte Hänge. Während der besonders anfängerfreundlicher Rodelhügel – sogar mit Förderband – direkt hinter unserem Familotel steht, geht’s auf der leichten Rodelbahn Brettlalm oder der mittelschweren Schlittenbahn Bärenritt in Berwang etwas rasanter zu.

Zweimal in der Woche gibt’s in der Zugspitzarena übrigens auch die Gelegenheit, die Rodelbahn bei Sternenlicht und Flutlicht hinunter zu sausen. Eine Riesengaudi, die ihr euch im Winterurlaub in Tirol keinesfalls entgehen lassen solltet! Rodeln könnt ihr euch übrigens bei uns im Tirolerhof ausleihen.

Ähnlich viel Gleichgewichtssinn und Körpergefühl wie beim Rodeln ist auch beim Eislaufen gefragt. Vom Natureislaufplatz in Bichlbach bis zur Kunsteisbahn in Ehrwald: Die Zugspitzarena verwandelt sich im Winter in ein Paradies für Eisprinzessinnen und Kufenkönige. Und alle, die das Pirouetten drehen schon perfektioniert haben, können ihr Geschick beim Eisstockschießen, einer alten Tiroler Traditionssportart, unter Beweis stellen.

Sportliche Entdeckungstouren für die ganze Familie: Langlaufen & Winterwandern

Warum sich der Winterurlaub für Familien mit Kleinkindern, Großeltern und Entspannungssuchende besonders lohnt? Weil das auf 1.000 m gelegene Hochplateau, auf dem sich der Tirolerhof befindet, als Naturschutzgebiet Ehrwalder Becken bekannt ist. Was das bedeutet? Der Talkessel ist ein spannendes Naturparadies und durch seine sanfte Weite perfekt zum gemütlichen Erkunden und Spazieren, auch mit Kinderwagen.

Neben 60 km geräumten Winterwanderwegen bietet die abwechslungsreiche Landschaft am Fuße der Zugspitze eine Menge Möglichkeiten zum Langlaufen. In der Zugspitzarena kommen beeindruckende 130 Loipenkilometer zusammen. Da findet jedes Familienmitglied seine Lieblingsstrecke! Zu den leichtesten Strecken zählen etwa die Ehrwald – Moosloipe mit knapp 4 km und die knapp 3 km lange, beschneite Ehrwald – Golf Rundloipe. Und auch beim Schneeschuhwandern lernt ihr die Ehrwalder Natur auf eine ganz besonders schöne Art und Weise kennen. Dabei taucht ihr in eine faszinierende Welt der natürlichen Tiefenentspannung ein. Die schönsten Plätze rund um Ehrwald zeigen euch ausgebildete Guides, die wir euch gerne vermitteln.

Tirolerhof Little Adventures im Winter

Wer eigentlich hinter den bestens präparierten Pisten der Tiroler Zugspitz Arena steckt, erfahren kleine und große PS-Fans hingegen beim Pistenbully-Fahren auf den Skipisten in Ehrwald. Die Helden der Skihänge können als Co-Pilot eines Pistenbullys live erlebt werden. Ganz nebenbei verraten sie so einiges über ihre 390 PS starken Kettenfahrzeuge und ihre tägliche Arbeit. Action der etwas anderen Art wartet hingegen bei der Schneeburg Ehrwald. Der coole Abenteuerspielplatz befindet sich direkt neben der Top-Berggastronomie Tirolerhaus bei der Bergstation der Ehrwalder Alm.

Nach den actiongeladenen Winterabenteuern wollt ihr euch erst einmal wieder aufwärmen? Das geht nirgendwo besser als in unserem großzügigen Wellnessbereich oder bei einer großen Tasse heiße Schokolade in unserem Restaurant!